Wieder Tote und Verletzte nach neuem Raketenangriff auf Saporischschja

Nach einem erneuten Raketenangriff auf Saporischschja gebe es 12 Tote und 49 Verletzte, darunter sechs Kinder, so der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj. Die lokale Verwaltung hatte von 17 Toten gesprochen.