WM-Vergabe: Lahm fordert neues Auswahlverfahren

Ex-Nationalmannschaftskapitän Philipp Lahm fordert für die Vergabe von Weltmeisterschaften ein neues Auswahlverfahren. Dabei gehe es ihm vor allem um „wasserfeste Kriterien.“ Einen Boykott der Katar-WM sieht der 38-Jährige allerdings nicht als richtigen Weg.