Zugausfälle und Platzmangel in S-Bahnen

Frust und Wut: So lässt sich die aktuelle Gemütslage der meisten S-Bahn-Pendler:innen in der Region Hannover wohl am besten beschreiben. Denn sie können froh sein, wenn überhaupt ein Zug fährt. Und falls ja, müssen die Nutzer:innen hoffen, dass genug Waggons zur Verfügung stehen, damit sie noch Platz in der Bahn finden. Das Unternehmen Transdev, das seit ein paar Monaten das S-Bahn-Netz in der Region übernommen hat, steht massiv in der Kritik.